In Breuberg ist was los:

Kulturforum Breuberg


02.07.2022 – Charles Bukowski, Lebensweisheiten einer Legende
Charles Bukowski, Dichter, Trinker, Frauenheld und "Kulturkritiker", wird von Kurt Spielmann in Perfektion verkörpert. Das szenische Theaterstück wird vom Saxophonisten Klaus Appel begleitet.
An der Fliegerhalle, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg.
Einlass um 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr.
Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 16 Euro, Abendkasse 20 Euro

09.07.2022 – „Ritter Knuzius“
Fackelwanderung mit Kurt Spielmann für Kinder und Erwachsene an der Burg Breuberg.
Begleitet "Knuzius, den edlen Ritter" bei einer spannungsreichen Wanderung bei der er lustige, gruselige und abenteuerliche Geschichten erzählt und damit die Phantasie von Klein und Groß anregt.
Treffpunkt ist um 20:30 Uhr am Aufgang zur Burg Breuberg (an der Rutsche), Kosten pro Person 6 Euro (Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen). Eine Fackel pro Person wird gestellt. Gerne dürfen auch Laternen mitgebracht werden.
Den Brandschutz für die Veranstaltung übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Neustadt.

30.07.2022 – Edi von der B8 - Edi (v)erklärt das Leben
Edi erzählt in Mundart skurrile Geschichten und banale Erlebnisse aus dem Leben eines Gestrauchelten. Edi philosophiert über das Leben an sich, die Freuden, Glücksmomente aber auch über die Gefahren und Abgründe seines obdachlosen Daseins. Begleitet wird er musikalisch von drei Musikerinnen seinesgleichen, im wirklichen Leben studierte Musikerinnen.
Kurt Spielmann (Schauspiel), Kathrin Mayer (Musik/Gesang), Karin Bückler (Musik/Gesang), Maya Pinzolas (Musik/Gesang).
An der Fliegerhalle in Breuberg, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 16 Euro, Abendkasse 20 Euro

05.08.2022 – Cream Cover Band - Ali Neander & Band
Ali Neander (Gitarrist der Rodgau Monotones, Ede Keiser (AC/DC Tributeshow) und Thomas Frömming (Allrounder)
An der Fliegerhalle, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr
Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 16 Euro, Abendkasse 20 Euro

12.08.2022 – Sternschnuppennacht
Wünsche wahr werden lassen? Vielleicht... bei Cocktails, Harfenmusik und illuminierten Skulpturen in der Breuberg-Aue. Der Eintritt ist frei. Sitzgelegenheiten bitte mitbringen.
Ab 20 Uhr, Breuberg-Aue, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg

03.09.2022 – Manfred Häder & Bänd (Blues)
... zum zweiten Mal in Breuberg. Gründer der Frankfurt City Blues Band und Kopf der Band begeisterte bereits 2021 das Publikum in Breuberg. Häder spielte mit Größen wie Alexis Corner, Inga Rumpf, Luisiana Red, Katie Webster, Phillip Walker und Abi Wallenstein und erhielt für seine CD "Live nach eins" in Zusammenarbeit mit Ali Neander den Deutschen Preis der Schallplattenkritik.
Manfred Häder (Gesang, Gitarre), Thomas Karb (E-Piano), Thore Benz (Bass), Michael Hoffmann (Schlagzeug)
An der Fliegerhalle, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 16 Euro, Abendkasse 22 Euro

Alle vorgenannten Veranstaltungen werden gefördert vom Kultursommer Südhessen.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!
Karten gibt es im Bürgerbüro der Stadt Breuberg. Eine Terminvereinbarung für den Kauf von Eintrittskarten ist nicht notwendig. Bitte nutzen Sie die Klingel am weinroten Briefkasten (Mo., Di., Do. und Fr. von 8:30 bis 12 Uhr; Mo. und Di. von 13:30 bis 15 Uhr und Do. von 13:30 bis 17:30 Uhr).

Alternativ können Sie Ihre Karten online bestellen. Gehen Sie hierzu auf www.breuberg.de. Über den Button auf der Startseite gelangen Sie in unseren Veranstaltungskalender. Die Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.