Aus unserer Stadt:

Tatütata hier kommt die Feuerwehr!


Wir übten mit den Kindern zusammen den Fluchtweg aus dem Kindergarten. An unserem Sammelpunkt warteten wir das die Feuerwehr mit Tatütata angefahren kommt.

Auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten wurden dann Schläuche ausgelegt und wir Kinder durften Wasser spritzen. Auch wurde das neue Feuerwehrauto genauestens inspiziert.

Wir, die kleinen und großen Strolche des Kindergartens, bedanken uns herzlichst bei den Freiwilligen der FFW für ihr tolles Engagement, die an einem Mittwochmorgen sich die Zeit nahmen, um uns die Aufgaben der Feuerwehr näher zu bringen. Uns hat es große Freude bereitet.