Vollsperrung der Friedrich-Veith-Straße

Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten in der Friedrich-Veith-Straße ist es ab Montag, den 25.03.2019 bis voraussichtlich November notwendig, die Friedrich-Veith-Straße für sämtlichen Fahrzeugverkehr zu sperren. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle. Dies impliziert, dass Anlieger die Straße bis zum jeweiligen Arbeitsabschnitt befahren können.
Aufgrund der Vollsperrung ist eine Andienung durch die Müllabfuhr ebenfalls nicht mehr möglich. Zur Gewährleistung der Abholung der Müllgefäße werden daher zwei Sammelpunkte eingerichtet, diese befinden sich an der Ecke „Im Breungesgraben“/“Friedrich-Veith-Straße“ und Ecke „Kreuzfeldtraße“/“Friedrich-Veith-Straße“. Die Müllleerung findet an diesen Sammelpunkten einseitig statt. Daher werden die Bürger gebeten an dem Sammelpunkt „Kreuzfeldstraße“ die Müllgefäße in Fahrtrichtung „Höchster Straße“ rechtsseitig zu positionieren und an dem Sammelpunkt „Im Breungesgraben“ in Fahrtrichtung „Höchster Straße“ linksseitig zu positionieren.
Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.