Informationen für den Fall einer erforderlichen Notbetreuung im Bereich der Kinderbetreuung

Sehr geehrte Sorgeberechtigte, sehr geehrte Eltern,

wie Sie bereits durch die Medien erfahren haben, wurde beschlossen, dass bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, die Präsenzbetreuung in den Tageseinrichtungen für Kinderbetreuung untersagt ist.

Wenn Sie in diesem Fall bereits absehen können, dass Sie eine Notbetreuung benötigen werden, erhalten Sie in den angefügten Anlagen weitere Informationen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen bitten wir Sie, den Nachweis über die erforderliche Notbetreuung mit den entsprechenden Angaben in der Tageseinrichtung Ihres Kindes/Ihrer Kinder ausgefüllt, abzugeben.

Bleiben sie weiterhin gesund!

Springer, Bürgermeister