Konstituierende Sitzung Ausländerbeirat, Verkehrsberuhigung Neustadt, Stadtwald

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Breuberger!

In dieser Woche informiere ich Sie über die Konstituierende Sitzung des Ausländerbeirates unserer Stadt, die aktuellen Arbeiten im Stadtwald Breuberg und die Verkehrsberuhigungsmaßnahmen im Bereich des Basketballplatzes im ST Neustadt.

 

Konstituierung des Ausländerbeirates der Stadt Breuberg

Am 17. Mai 2021 fand die Konstituierende Sitzung des Ausländerbeirates statt. Dieser stellt sich wie folgt auf:

Marios Nassos – Vorsitzender, Dian Denchev – Stellvertreter, Esra Cakir – Stellvertreterin, Gülden Özkarslioglu – Mitglied, Bünyamin Cot – Mitglied, Bozan Yildirim – Mitglied, Feodora Atanasov – Mitglied.

Die Institution des Ausländerbeirates besteht ohne Unterbrechung seit 1993. Ich freue mich, dass wir auch für die nächsten Jahre einen Ausländerbeirat haben, der sich für die Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Stadt einsetzt. Zwischen dem Gremium und der Stadtverordnetenversammlung sowie den Fachausschüssen besteht eine enge Zusammenarbeit. Ich bin stolz darauf, dass in der Stadt Breuberg über 70 Nationen friedlich zusammenleben und die Bürgerinnen und Bürger verschiedener Religionen unabhängig ihrer Herkunft eine solch tolle Gemeinschaft bilden. Dieser Zusammenhalt in der Breuberger Bevölkerung verdanken wir auch der Mitwirkung des Ausländerbeirates durch seine Aktivität im öffentlichen Leben unserer Stadt!

In dieser Woche findet die Konstituierung der Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung statt. Hier werden Vorsitz und Stellvertretung sowie die Zusammensetzung von Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Verkehrsausschuss, Ausschuss für Soziales und Vereine sowie Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss für die neue Legislaturperiode festgelegt, sodass diese ab sofort ihre Arbeit aufnehmen können. Einen Bericht hierzu finden Sie in der nächsten Ausgabe des Breuberger Stadtanzeigers.

 

Verkehrsberuhigungsmaßnahmen am Basketballplatz im ST Neustadt

In den letzten Tagen wurden einige Maßnahmen getroffen, um nach den gehäuften Anzeigen aus der Bevölkerung zum Treffpunkt Skatepark im ST Neustadt eine Entschärfung der Situation zu erreichen.

Auf dem Platz vor der Festhalle wurden sogenannte Legosteine aus Beton platziert, um das erhöhte Verkehrsaufkommen in den Abendstunden in diesem Bereich zu unterbinden. Weiterhin wurden die Basketballkörbe abgehängt und die Ruhebänke zurückgebaut, um Personenansammlungen in diesen Bereichen zu reduzieren. Außerdem finden immer wieder Kontrollen auf dem Areal statt.

Ich appelliere an dieser Stelle noch einmal gezielt an die Vernunft der jungen Erwachsenen, die Ausgangssperre zu beachten und Zusammenkünfte in Gruppen zu unterlassen! Nur mit der Einhaltung der aktuellen Einschränkungen schaffen wir es gemeinsam, die Corona-Pandemie hoffentlich schnell hinter uns zu lassen.

 

Aktuelle Arbeiten im Stadtwald Breuberg

Im Monat Mai begünstigte die zunächst langanhaltende trockene Witterung eine bodenschonende Holzernte.

Aktuell finden im Bereich zwischen dem Sendemast am Borberg bis zum ST Neustadt in Richtung des Welsh-Gestüts Kabelarbeiten statt. Das gelegte Leerrohr wird beispielsweise für den Ausbau des Glasfasernetzes verwendet.

Außerdem läuft das Käfer-Monitoring. Hier steht im Fokus, den Borkenkäfer frühzeitig zu erkennen. Es wurden Käferfichten eingeschlagen, die Holzaufnahme und der Verkauf folgen in Kürze. Weiterhin wurden Stieleichen mit Einzelschutz, sogenannten Freiwuchsgitter, gepflanzt (Spende eines Wald-Amorbacher Bürgers).

 

Für das kommende Pfingstwochenenden wünsche ich Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Jörg Springer