Sonderabfall-Kleinmengensammlung in Breuberg

Wie uns von unserem Abfuhrunternehmen der Firma RESO mitgeteilt wurde, findet
am Dienstag, den 26. März 2019
in Breuberg eine Sonderabfallsammlung statt.
Als Entsorgungsort und –zeit wurde folgendes festgelegt:
ST Neustadt von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Parkplatz der Breuberghalle
Diese Sondermüllsammlung findet für alle Privathaushalte kostenlos statt.
In Haushalten, Kleingewerbe und dem Dienstleistungsbereich wird eine große Anzahl von Produkten verwendet, die mit hochwirksamen, giftigen Chemikalien angereichert sind wie z. B. Batterien, Lösemittel, Pflanzenschutz- und Reinigungsmittel. Reste oder nicht mehr brauchbare Mengen dieser Stoffe werden vielfach noch über die Hausmülltonne entsorgt oder einfach in den Ausguss gegossen. Zu ihrer umweltverträglichen Entsorgung sind jedoch besondere technische Maßnahmen erforderlich, wie Ablagerung in Untertagedeponien oder Verbrennung in Hochtemperaturöfen. Einige Sonderabfälle stellen sogar Wertstoffe da und können zu neuen Produkten wieder aufgearbeitet werden.

Um unsere natürlichen Lebensgrundlagen Luft, Boden und Wasser frei von solchen Stoffen zu halten, möchten wir Sie daher bitten, Sonderabfälle vom Hausmüll getrennt zu halten und bei der mobilen Sonderabfall-Kleinmengensammlung des MÜLLABFUHR-ZWECKVER-BANDES ODENWALD abzugeben.
Damit recht viele Bürger diese Entsorgungsmöglichkeit nutzen können, sind bei der Abgabe am Schadstoffmobil die folgenden Regeln zu beachten:Folgende Sonderabfälle werden beim Sondermüll-Mobil angenommen:
- Lacke, Farben, Verdünner (auf Lösungsmittelbasis)
- Imprägniermittel, Holzschutzmittel, Rostschutzmittel
- Ölverschmutzte Betriebsmittel
- Kosmetika, Nagellack
- Spraydosen mit Restinhalt (leer gelber Sack)
- Leim- und Klebemittel, Spachtelmasse
- Fotochemikalien, Laborchemikalien, Säuren, Laugen
- Haushalts-/WC-Reiniger, Kalkentferner
- Lösungsmittel, Abbeizmittel, Pinselreiniger
- Pflanzen-Insektenschutzmittel
- Düngemittel
- Quecksilberthermometer – Schalter
- Bremsflüssigkeit
- Energiesparlampen

Von der Einsammlung sind a u s g e s c h l o s s e n :

- Munition Kampfmittelräumdienst, Polizei
- Chemische Kampfstoffe Kampfmittelräumdienst, Polizei
- Batterien, Kfz-Batterien Handel
- Gasflaschen Handel
- Leuchtstoffröhren AWO Integra Bildung GmbH, Unterer Hammer 3,
Michelstadt (im Gewerbepark Hüttenwerk)

Bitte unbedingt beachten!

Gebindegröße maximal 20 kg bzw. 20 Liter
Anlieferungsmenge maximal 100 kg
Wandfarben, Dispersionsfarben und Fassadenfarben auf Wasserbasis sind kein Sondermüll. Verfestigt mit Zement, Sand oder Sägemehl können diese über den Restmüll oder an der Deponie entsorgt werden, ebenso wie fest eingetrocknete Lacke.
Sondermüll nicht irgendwo abstellen, sondern ausschließlich dem Fachpersonal übergeben!