Sportlerehrung des Odenwaldkreises, Tag der Berufsfeuerwehr und Bürgerversammlung zum Thema Windkraft

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Breuberger!

Am vergangenen Mittwoch, dem 29. Mai 2019, fand im Gemeindezentrum Brensbach die 54. Sportlerehrung des Odenwaldkreises statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden wieder zahlreiche Breuberger Sportlerinnen und Sportler für Ihre herausragenden Leistungen geehrt.

Der Sportförderkreis Olympia Odenwald e. V. zeichnete an dem Abend wie üblich den Juniorsportler des Jahres aus. In diesem Jahr ging die Ehrung an Mia-Lotta Schneider aus dem ST Neustadt, die erfolgreich in der Gymnastikgruppe der SG Sandbach aktiv ist. Der Preis wurde von dem Vorsitzenden Johann Weyrich überreicht.

Des Weiteren wurden die folgenden Sportlerinnen und Sportler der SG Sandbach für ihre Erfolge im Jahr 2018 mit der Auszeichnung in Gold geehrt: Werner Müller (45. Sportabzeichen), Julie Kickstein und Mia-Lotta Schneider (Duo Synchron-Gymnastik P8/P9 (12 Jahre +), Julia Rutsch, Leoni Hoffmann, Julie Kickstein, Victoria Koprek, Anastasia Häring, Mia-Lotta Schneider und Helen Hoffmann (Gruppe "Fleur" DTB-Dance Jugend).

Die Auszeichnung in Bronze ging an folgende Gruppen der SG Sandbach: Mia-Lotta Schneider und Anastasia Häring (2er Team Gymnastik-Mix P8/K8), Milla-Bella Schneider und Chiara Barrios-Bartels (2er Team Gymnastik P6/K6), Julie Kickstein und Mia-Lotta Schneider (Duo Synchron-Gymnastik P8/P9), Paula Nebel, Zoe Müller, Neomi Peter, Anna-Lena Weyrauch, Tabea Weyrauch und Ronja Breitenbach (Gruppe Dalia, DTB-Dance Schüler), Helen Hoffmann Paula Nebel, Zoe Müller und Neomi Peter (Gymnastik K-Gruppe, Schüler), Milla-Bella Schneider, Jil Kunze, Ana-Marie Hallstein, Anna Speckenbach und Leyla Yilmaz (Gymnastik K-Stufen, K6 Schüler), Anastasia Häring, Victoria Koprek und Mia-Lotta Schneider (Gymnastik K-Stufen, K6), Mara Goncalves Torres, Ana-Marie Hallstein, Klio Steiger, Anna Speckenbach und Jil Kunze (Gymnastik P-Stufen, P5 Schüler), Amalia Balyan, Julia Fenn, Leoni Hoffmann, Mia-Lotta Schneider und Julia Rusch (Gymnastik P-Stufen, P9).

Respekt für die konstanten Leistungen der Sportlerinnen und ihren hohen Trainingsfleiß sowie ein großes Dankeschön an die Trainerinnen und Trainer und Betreuerinnen mit den Betreuern.

Am vergangenen Samstag, dem 1. Juni 2019, fand die DKMS-Typisierungsaktion für die Breubergerin Janina in der Breuberghalle im ST Neustadt statt. Ich danke allen ehrenamtlichen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und den zahlreichen Spendern. Ich wünsche Janina auf diesem Wege alles Gute!

Ebenfalls am Samstag, dem 1. Juni 2019 und Sonntag, dem 2. Juni 2019, fand der Tag der Berufsfeuerwehr in Neustadt und Sandbach statt. 19 Helfer aus allen Stadtteilfeuerwehren waren im Einsatz, um den 40 jugendlichen Teilnehmern aus allen Stadtteilen die Arbeit der Feuerwehr näher zu bringen. Sie erlebten 17 Einsätze in 24 Stunden. Ein Lob geht an dieser Stelle an das große Interesse der Kinder und Jugendlichen an der Feuerwehrarbeit. Ein Dank an alle Betreuer sowie an den Stadtjugendfeuerwehrwart Timo Schadt und den Stadtbrandinspektor Gert Hartmann, die eine große Vorbildfunktion in Breuberg ausfüllen und wieder für die vielen abwechslungsreichen „Einsätze“ an den Aktionstagen gesorgt haben.

Sehr verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, am 12. Juni 2019, ab 19 Uhr, findet in der Breuberghalle im ST Neustadt eine Bürgerversammlung zum Thema Windkraft statt, zu der ich Sie herzlich einlade.

Am 15.06.2019 feiert der Kindergarten „Casa Sonnenhaus“ im ST Rai-Breitenbach 10 Jahre Wiedereröffnung. Die Türen stehen an diesem Tag von 13:30 bis 17:30 Uhr offen. Es gibt für Groß und Klein viele Attraktionen wie Kinderschminken, Schatzsuche, eine Hüpfburg und die Barraca de Alpaca. Für das leibliche Wohl ist rundherum gesorgt.

Ihnen allen ein sommerliches Wochenende.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Jörg Springer