Neue Jugendpflegerin, gemeinsame Ferienspiele in Breuberg & Lützelbach, neue Bauamtsleiterin & Einladung zum Neustadt-Treffen

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Breuberger!

Ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass ich zum 1. Januar 2019 Kristin Rettig als neue Jugendpflegerin für die interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) zwischen Breuberg und Lützelbach begrüßen durfte. Frau Rettig ist Sozialpädagogin bei den Jugendwerkstätten Odenwald e.V. und neben Sibel Cakir die Ansprechpartnerin rund um die Kinder- und Jugendarbeit, worunter zum Beispiel die Ferienspiele und der Jugendtreff fallen.

Die Ferienspiele werden zukünftig gemeinsam mit der Gemeinde Lützelbach aufgestellt. Die Spiele werden in der 1. Ferienwoche der Sommerferien in Breuberg und in der 4. Ferienwoche in Lützelbach stattfinden. Die Kinder aus beiden Kommunen können dann auch an den Ferienspielen in der Nachbarkommune teilnehmen. Des Weiteren gibt es drei Wochen lang die Möglichkeit der Schulbetreuung. Somit ist - bei Bedarf - für einen Zeitraum von fünf Wochen innerhalb der Sommerferien die Betreuung Ihres Kindes/Ihrer Kinder wohnortnah gewährleistet.

Auch im Bereich der Verwaltung gab es eine Neueinstellung. Am 14. Januar 2019 nahm Nadja Dalheimer ihren Dienst als Leiterin der Bauverwaltung auf. Frau Dalheimer führte zuvor große Projekte im Baubereich im öffentlichen Dienst durch.

Ich wünsche Frau Rettig und Frau Dalheimer viel Erfolg bei ihren neuen Herausforderungen.

Vom 28. bis 30. Juni 2019 findet das 41. Neustadt-Treffen in Bad Neustadt a.d. Saale statt. Die Arbeitsgemeinschaft „Neustadt in Europa“ ist die größte Städtepartnerschaft in Europa mit 37 Mitgliedsstädten in sieben Ländern. Breuberg ist mit seinem Stadtteil Neustadt in der Städtepartnerschaft vertreten. Rund 1000 Neustädter nehmen an dem, einmal im Jahr stattfindenden, Neustadt-Treffen teil. Es findet meist im Rahmen eines Stadtjubiläums oder -festes statt. Die Stadt Breuberg fährt wieder mit einer Delegation zum Treffen und möchte auch Ihnen, den Breuberger Bürgerinnen und Bürgern, die Möglichkeit einer Mitfahrt anbieten. Weitere Informationen finden Sie bei „Aus unserer Stadt“. Der genaue Reiseablaufplan liegt ebenfalls im Wartebereich des Bürgerbüros im Rathaus aus.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, an dieser Stelle weise ich sonst auf die Veranstaltungen der kommenden Woche hin. Leider kommt es im laufenden Jahr öfter zu Änderungen der Termine, sodass ich hier nicht mehr gesondert darauf eingehe, um keine Fehlinformationen zu verbreiten. Hierfür bitte ich um Ihr Verständnis. Unseren Veranstaltungskalender mit allen Terminen in unserer Stadt die uns von den Breuberger Vereinen gemeldet wurden, finden Sie unter dem Button „Veranstaltungen“ direkt auf der Startseite unserer Homepage www.breuberg.de.

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister

Jörg Springer