Elektrofahrzeug und garantiert mobil

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Breuberger!

Seit Oktober letzten Jahres nutzt die Stadt Breuberg ein Elektrofahrzeug für den Dienstbetrieb der Verwaltung. Bei diesem Fahrzeug handelte es sich um ein Elektrotestfahrzeug, welches nun in der vergangenen Woche durch ein dauerhaft genutztes Elektromobil ersetzt wurde.
Das oben abgebildete Elektrofahrzeug hat eine Reichweite von etwa 500 Kilometern und kann in rund acht Stunden wieder vollständig aufgeladen werden. Das E-Fahrzeug wird aus dem Förderprogramm „Elektromobilität“ des Hessischen Wirtschaftsministeriums mit Unterstützung des Energieversorgers ENTEGA finanziert. Dadurch ist der Mietpreis auf dem Niveau eines vergleichbaren Fahrzeuges mit Verbrennungsmotor.
Nicht nur die Anschaffung von Elektrofahrzeugen sondern auch die Unterstützung von umweltbewussten Fahrangeboten zeichnet die Stadt Breuberg in ihrem Umweltbewusstsein aus.
Vor Kurzem erreichte uns die Meldung der OREG mbH, dass die taxOMobil-Fahrten, die von den Städten und Gemeinden im Odenwaldkreis subventioniert werden, sich zunehmender Beliebtheit erfreuen.
Jederzeit von der Ortschaft ins nächste Zentrum zu kommen, ohne an Fahrpläne gebunden zu sein, klingt wie: „ist nur mit dem Auto möglich“ oder „muss man ein Taxi bestellen“. Mit garantiert mobil! geht das auch anders: Täglich von 5-22 Uhr (samstags von 6-22 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 8-22 Uhr) gibt es auf allen Strecken von den Ortschaften im Zulauf auf die jeweils „zuständigen“ Zentren Höchst, Bad König, Beerfelden, Reichelsheim und immer auch nach Erbach und Michelstadt eine Mobilitätsgarantie durch die Buchbarkeit einer sogenannten taxOMobil-Fahrt. Kennen muss man nur die Strecken mit Mobilitätsgarantie, die dem Verlauf der traditionellen Buslinien entsprechen und eine Vorlaufzeit von mindestens 60 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit als Buchungsfrist einhalten. Buchen kann man ein taxOMobil innerhalb des Angebotszeitraums zu jeder Zeit, entweder exklusiv nur für sich, oder man lässt das Zubuchen durch andere Fahrgäste zu. (Quelle: www.odenwaldmobil.de)
Im Prinzip ist das taxOMobil vergleichbar mit einer Taxifahrt, die zu Ihrer Wunschzeit fährt. Sie können dieses wie jedes andere Fahrtangebot über das Buchungsportal buchen.
Zum Projektstart hatte man sich zunächst zum Ziel gesetzt, diese Fahrten in allen Kommunen im Odenwaldkreis anzubieten, um das Projekt „garantiert mobil!“ für potentielle Fahrgäste attraktiver zu machen. Dieses Ziel wurde bereits im vergangen Jahr erreicht, sodass man mit der Entwicklung des Projektes äußerst zufrieden sein kann: 261 taxOMobil-Fahrten wurden seit dem Projektbeginn bis Ende 2018 durchgeführt und insgesamt erfolgten 4.000 Buchungen über das Buchungssystem. Inzwischen nutzen mehr als 500 registrierte Kunden das Angebot. Durch den permanent wachsenden Bekanntheitsgrad kann das Projekt bis mindestens Ende 2019 fortgeführt werden.
Ich freue mich, dass solche Angebote auch bei uns in Breuberg stattfinden und von Ihnen liebe Breubergerinnen und Breuberger angenommen werden. Mit Hilfe solcher umweltbewussten Mobilitätsvarianten handeln Sie nachhaltig und unterstützen den Erhalt der Infrastruktur in unserer Stadt und auch im gesamten Odenwaldkreis.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Jörg Springer