Ankündigungsbeschluss zur Erhöhung der Wassergebühren zum 01.12.2019

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Breuberg hat in ihrer Sitzung am 06.11.2019 gemäß der Wasserversorgungssatzung vom 02.04.2003 beschlossen,eine Erhöhung der Wassergebühren ab dem 01.12.2019 vorzunehmen.

Die Wassergebühren werden pro Kubikmeter bezogenes Frischwasser um 0,06 Euro erhöht.
Gleichzeitig werden die Schmutzwassergebühren pro Kubikmeter bezogenes Frischwasser um 0,06 Euro und die Niederschlagsgebühren pro Quadratmeter um 0,01 Euro gesenkt.

Gemäß § 10 HessKAG ist die Stadt angehalten, kostendeckende Gebühren zu erheben.

Springer, Bürgermeister