Schneller Ermittlungserfolg der Polizei / Versuchter Raubüberfall auf gehbehinderte Seniorin geklärt

Für den versuchten Raubüberfall auf eine gehbehinderte Seniorin am letzten Dienstag (5.2, wir haben berichtet) ist ein 17-Jähriger aus dem Odenwaldkreis verantwortlich. Über die Ermittlungsarbeit sowie Zeugenhinweise, insbesondere zum auffällig lackierten Motorroller, kamen die Ermittler auf die Spur des 17-Jährigen. Der Jugendliche zeigte sich bei der Polizei geständig.
Für das Strafverfahren stellten die Beamten zudem die Tatkleidung und das Zweirad sicher.