Weitere Schließung der Kindertagesstätten/Ausweitung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

nach aktueller Mitteilung der Landesregierung bleiben die Kindertagesstätten weiterhin geschlossen. 

Die  Landesregierung hat jedoch beschlossen, die Notbetreuung weiter auszubauen. Einen Anspruch auf Kinderbetreuung erhalten ab dem 20. April auch alleinerziehende Berufstätige.

Ein entsprechender Nachweis über die Berufstätigkeit ist vor Beginn der Notbetreuung zu erbringen.

Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit Kolleginnen und Kollegen der Kindergartenverwaltung in Verbindung. Nutzen Sie dafür den direkten Kontakt per Telefon (06163/709-21, 22 oder 24) oder unsere Mailadresse kindergarten@breuberg.de. Wir sind bemüht Ihre Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Die Kindergartenverwaltung

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/schutz-der-gesundheit-bleibt-oberstes-ziel