Illegale Abfallentsorgung, Pflanzarbeiten Hoaschter Treff, Fällarbeiten in der Wertheimerstraße

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Breuberger!

 

Die Begrünung der Außenanlage des Hoaschter Treffs im ST Hainstadt wurde im Einfahrtsbereich des Parkplatzes in der letzten Woche fortgeführt. Außerdem möchte ich Sie über eine Verkehrssicherungsmaßnahme im ST Neustadt informieren. Weiterhin möchte ich zu illegalen Müllentsorgungen im Stadtgebiet sensibilisieren.

 

Pflanzarbeiten Hoaschter Treff

In den letzten Tagen wurden die Beetbepflanzungen im Einfahrtsbereich des Parkplatzes durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes abgeschlossen.

Zum Abschluss der Begrünungsarbeiten fehlen noch vier Baumsetzlinge, deren Lieferdatum sich verzögert. Diese werden dann im Bereich des Parkplatzes in Richtung der Ausgrabungen sowie an dem Flächenübergang zur Wald-Amorbacher-Straße gepflanzt.

 

Fällarbeiten in der Wertheimerstraße im ST Neustadt
Am kommenden Dienstag, dem 25.08.2020, werden mehrere Bäume aus Verkehrssicherungsgründen im ST Neustadt gefällt. Die Bäume sind nicht mehr standfest, da sie vermehrt Totholz und morsche Stellen zeigen. Für die Fällungen wird ein Fällbagger eingesetzt. Um Ihre Sicherheit beim Passieren der Straße nicht zu gefährden, wird die Straße zwischen Bahnhofstraße und B 426 für sämtlichen Fahrzeugverkehr an diesem Tag voraussichtlich zwischen 7 und 12 Uhr gesperrt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Illegale Abfallentsorgungen im Stadtgebiet

In der letzten Zeit wurden vermehrt durch Unbekannte Müll in den verschiedenen Stadtteilen abgelegt, anstelle ihn ordnungsgemäß zu entsorgen.

Die Kosten für die Beseitigung und Entsorgung des Abfalls fallen zu Lasten des städtischen Haushaltes und somit auf die Allgemeinheit zurück.

Um gegen die Schuldigen entsprechende abfallrechtlichen Schritte einleiten zu können, bitte ich Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, aufmerksam zu sein und illegale Müllablagerungen schriftlich beim Ordnungsamt anzuzeigen. Nur so können wir aktiv gegen die Umweltsünder vorgehen und zusätzliche Kosten für uns alle einsparen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Herzlichst

Ihr Bürgermeister

Jörg Springer