Einweghandschuhe und OP- oder FFP2-Masken richtig entsorgen

Schutz- und Einweghandschuhe gehören in den Restmüll
Einmalhandschuhe können aus Latex, Vinyl oder Nitril bestehen. Diese Materialien gehören nicht in die Gelben Säcke, sondern in den Restmüll
 

Schutzmaske -  auch sie gehören in den Restmüll!

Wenn Sie unterwegs keine Möglichkeit haben, die getragenen Handschuhe und Masken zu entsorgen, können Sie sie nach dem Gebrauch in einen kleinen Plastikbeutel geben und verschließen. Zu Hause oder bei der nächsten Gelegenheit können Sie diese dann im Restmüll entleeren.