Nachlese Wahlen, Corona-Test-Mobil am 25. März wieder in Breuberg, feste Corona-Teststationen, Erweiterung BAUMreich

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Breuberger!

In dieser Woche möchte ich Sie über die stattgefundenen Wahlen, die Möglichkeiten für kostenfreie Corona-Tests und die Erweiterung des Breuberger BAUMreiches im ST Hainstadt informieren.

 

Wahlen am Sonntag, dem 14. März 2021

Am letzten Sonntag fanden in unserer Stadt wichtige Wahlen statt. In fünf Wahllokalen konnten Sie, liebe Breubergerinnen und Breuberger, Ihre Stimme in den Stadtteilen abgeben, wer dies nicht zuvor schon per Briefwahl erledigt hatte. Neben den Kreistags- und Landratswahlen standen die Kommunal- und Ausländerbeiratswahlen sowie in Wald-Amorbach die Ortsbeiratswahl an.

Ein großes Dankeschön sage ich den rund 90 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die für einen reibungslosen Ablauf der Wahlhandlung in den einzelnen Wahlbezirken gesorgt haben. Außerdem danke ich Ihnen, liebe Wählerinnen und Wähler – denn erst Sie haben mit der Wahrnehmung Ihres Stimmrechtes lebendige Demokratie in unserem Land möglich gemacht.

Im Nachgang fanden in den letzten Tagen in der Stadtverwaltung die Auszählung der zahlreichen kumulierten und panaschierten Stimmzettel statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gaben in akribischer Kleinstarbeit Stimmzettel für Stimmzettel in das Wahlprogramm ein. Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Rathauskolleginnen und -kollegen für die schnelle und genaue Arbeit in den Kleingruppen des Auszählungswahlvorstandes bedanken!

Herausragende und sehr zeitintensive Arbeit leisteten auch die Kolleginnen und Kollegen des Wahlamtes in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Wahlen. Stellvertretend möchte ich hier den Verwaltungsmitarbeitern Lea Heckler und Rouven Zumkeller besonders danken, die ihre erste Wahl im neuen Zuständigkeitsgebiet souverän gemeistert haben!

Gleichzeitig ist es mir wichtig, meinen Dank an die Wahlbewerber auszurichten, die bereit sind, an der Weiterentwicklung unserer Stadt aktiv mitzuwirken. Ich gratuliere den gewählten Mandatsträgerinnen und -trägern und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Ergebnisse aller Wahlen in unserer Stadt finden Sie unter www.breuberg.de unter dem Link, der auf der Startseite vermerkt ist oder unter dem Reiter Aktuelles – Wahlen. Das Gesamtergebnis der Stadtverordnetenwahl finden Sie in dieser Ausgabe.

Im nächsten Schritt steht dann die Konstituierende Sitzung des Stadtparlamentes auf der Agenda. Diese findet am Mittwoch, dem 28.04.2021 in der Heinrich-Böhm-Halle im Stadtteil Sandbach statt. An diesem Abend werden die Ausschüsse gebildet und der Magistrat gewählt. Bis zur Wahl des neuen Stadtrates ist der aktuelle Magistrat noch im Amt.

 

Odenwaldkreis und DRK bieten weiter mobile Corona-Tests an

Damit Bürgerinnen und Bürger möglichst unkompliziert Corona-Schnelltests machen können, setzen der Odenwaldkreis und der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die Fahrten mit dem mobilen Test-Team vorerst fort. Vorbehaltlich der Entwicklung stationärer Test-Stellen, etwa in Apotheken, wurden in unserer Stadt und in der direkten Nachbarkommune folgende Termine vereinbart (jeweils von 10 bis 17 Uhr):

  • Sonntag, 21. März, Lützelbach, DRK-Ortsverein Lützelbach, Fritz-Walter-Halle (10 bis 15 Uhr)
  • Donnerstag, 25. März, Breuberg, Parkplatz vor der Breuberghalle
  • Montag 29. März, Lützelbach, Fritz-Walter-Halle, Parkplatz (bei schlechtem Wetter in der Halle)

Die Tests finden in Pavillons statt, die im Freien stehen. Bei sehr widrigem Wetter ist es unter Umständen erforderlich, die Testungen vorzeitig zu beenden oder die genannten Ausweichstandorte zu nutzen.

Außerdem gibt es mittlerweile vier stationäre Test-Stellen: In Michelstadt sind dies die Rats-Apotheke (Terminvereinbarung vorzugsweise unter der Adresse https://apo-schnelltest.de/rats-apotheke-michelstadt oder aber unter 06061 2324), die Stern-Apotheke (mittwochs und donnerstags von 19 bis 21 Uhr; Termine unter 06061 2143) und die Praxis Dr. Kiehl-Brune (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr; Termine unter 0160 1885870). In Höchst bietet die Sozialstation Höchst e.V. Tests an (dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr; Termine unter 06163 4433).

Die genauen Adressen und weitere Kontaktmöglichkeiten stehen ebenfalls auf der Homepage des Kreises www.odenwaldkreis.de unter der Kachel „Corona-Tests“.

Dort wird die Liste der stationären Test-Stellen fortlaufend aktualisiert, denn der Odenwaldkreis und das DRK sind mit weiteren Apotheken und Praxen im Gespräch, um das stationäre Test-Angebot auszuweiten. Das mobile Test-Angebot wird dann dementsprechend zurückgefahren, so wie es in Michelstadt und Höchst schon jetzt der Fall ist, weil es dort bereits stationäre Stellen gibt.
Pressemitteilung wurde teilweise vom Kreisausschuss des Odenwaldkreises übernommen

 

Erweiterungsfläche Breuberger BAUMreich im ST Hainstadt

Nachdem die Fläche des Breuberger BAUMreiches oberhalb des ST Hainstadt mit den Bäumen des Jahres im Laufe der Zeit gefüllt wurde, war es an der Zeit, eine geeignete Erweiterungsfläche für die künftigen Bäume des Jahres zu finden. In enger Zusammenarbeit zwischen Forst, Bauhof und Verwaltung wurde an einer Zukunftslösung gearbeitet. Für das Vorhaben bot sich eine, wegen des Befalls durch den Borkenkäfer, gerodete Fläche in unmittelbarer Nachbarschaft zur Nutzung an. In nächster Zeit werden Ebereschen als Randbegrenzung gepflanzt. Die nächste größere Aufräumaktion ist für den Herbst diesen Jahres geplant.

Ebenfalls am Waldrand oberhalb von Hainstadt am gut besuchten Hauptwaldweg gelegen, bietet sie großes Potential für eine weitere Naherholungsfläche, die gleichzeitig über den Wald mit seinen Bäumen und Bewohnern aufklärt. Im Laufe der Zeit wird hier das BAUMreich durch verschiedene Baumpflanzungen und Gestaltungen wachsen. Ich lade Sie herzlich ein, sich bei einem Spaziergang ein Bild von der BAUMreich-Erweiterung zu machen und auch unserem Breuberger BAUMreich einen Besuch abzustatten! Über die Entwicklung der Erweiterungsfläche halte ich Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

 

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Jörg Springer