Seniorenfahrt 2015

Am Freitag, dem 4. September 2015, führte uns die Seniorenfahrt der Stadt Breuberg nach Heidelberg.

Mit rund 230 Personen fuhren wir mit fünf Bussen nach Hirschhorn, wo wir auf das Fahrgastschiff  „Franconia“ aufstiegen, um den Neckar abwärts nach Heidelberg zu schippern. An Bord auch unser Ehrenbürgermeister Günter Verst, unser Stadtverordnetenvorsteher Jörg Springer, die Vorsitzende des Sozialausschusses Sabrina Klingenberg und der Vorsitzende des Personalrates, Jugendpfleger Georg Grabowski, die es sich nicht nehmen ließen, die Seniorinnen und Senioren auf diesem Tagesausflug zu begleiten.

Bei bestem Ausflugswetter erlebten wir einen schönen und ereignisreichen Tag. Nach gutem Essen, Kaffee und Kuchen, konnten wir zum ersten Tanztee der neuen Saison zur Musik von Jessica und Ellen (bei denen wir uns herzlich bedanken) noch Mitsingen oder das Tanzbein schwingen.

Nach der Ehrung der ältesten Teilnehmer fuhren wir wieder zurück nach Hirschhorn und mit den Bussen weiter nach Breuberg.


vorne sitzend von links: Christian Jünger (87 Jahre), Hans Seitz (88 Jahre), Albert Simon (87 Jahre), Gertrud Vath aus Groß-Gerau (89 Jahre)
hinten stehend von links: Stadtverordnetenvorsteher Jörg Springer, Vorsitzende des Ausschusses für Soziales und Vereine Sabrina Klingenberg, Erster Stadtrat Werner Seibert

Für die Organisation und Durchführung der Fahrt bedanken wir uns bei den Mitarbeiterinnen Claudia Sauer und Jennifer Martinetti.

Ganz besonders Danke sagen wir unserem langjährigen DRK-Begleiter Manfred Leuthäußer, der zum Glück nicht zum Einsatz kommen musste.


von links: Ellen Horlebein (musikalische Begleitung), Manfred Leuthäußer (DRK), Stadtverordnetenvorsteher Jörg Springer, Vorsitzende des Ausschusses für Soziales und Vereine Sabrina Klingenberg, Erster Stadtrat Werner Seibert, Jessica Behrendt (musikalische Begleitung)

Herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme der Seniorinnen und Senioren und auf ein Wiedersehen bei der Seniorenfahrt im nächsten Jahr!