Gemeinsame Seniorenfahrt der Gemeinde Lützelbach und der Stadt Breuberg am 07.09.2019

Nach dem gelungenen Auftakt im letzten Jahr fand in der letzten Woche die zweite gemeinsame Seniorenfahrt der Gemeinde Lützelbach und der Stadt Breuberg statt. In diesem Jahr ging die Fahrt nach Seligenstadt am Main.

Mit insgesamt 308 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, davon 103 aus Lützelbach und 205 aus Breuberg, war die diesjährige Seniorenfahrt wieder ein voller Erfolg. Nach einer kurzen Busfahrt bestiegen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Aschaffenburg das Fahrgastschiff „Franconia“, die uns nach Seligenstadt am Main brachte. Dort hatten die Seniorinnen und Senioren genügend Zeit, die nahe gelegene Altstadt mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern und idyllischen Plätzen zu erkunden.

Auf der Rückfahrt nach Offenbach konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf den Main den Nachmittagskaffee genießen. Für beste Unterhaltung und Tanzmusik auf dem Schiff sorgte Jessica Behrendt mit der Eröffnung der neuen Tanzteesaison. Am Nachmittag fand die Ehrung der ältesten Fahrtteilnehmer aus Lützelbach und Breuberg statt.

Gegen 20 Uhr kehrten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder in ihre Heimat zurück.
Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen aus dem Teilnehmerkreis freuen wir uns heute schon auf die nächste Seniorenfahrt im Jahr 2020 die uns nach Frankfurt am Main führen wird.