Nach 25 Jahren...

Übergabe der Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Neustadt in Europa

Am Dienstag, dem 29.11.2016, übergab Volker Petri die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Neustadt in Europa an Martin Franck, den 2. Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft und Geschäftsführer der Tourist, Kongreß- und Saalbau GmbH von Neustadt an der Weinstraße. Günter Verst war es, der die Geschäftsstelle 1992 nach Breuberg holte. Am 10.07.1992 wurde Volker Petri, damals Kämmerer der Stadt Breuberg, zum Geschäftsführer ernannt. Ursprünglich war eine Zeitspanne von drei Jahren angedacht. Für Volker Petri wurde die Tätigkeit jedoch bald zu einer Herzensangelegenheit. Nach seinem Rentenantritt verbrachte er viel Zeit auf Europas Straßen, um neue Kontakte zu knüpfen und alte aufrecht zu erhalten. Eine gut funktionierende Geschäftsstelle ist ausschlaggebend für eine erfolgreiche Städtepartnerschaft.  Volker Petri hat durch sein beispielloses Engagement hierzu unglaublich viel beigetragen. Die Entscheidung zum Rücktritt fiel aus gesundheitlichen Gründen. Bürgermeister Jörg Springer bedankte sich ebenfalls bei Volker Petri und wünschte für die Zukunft alles Gute.