Ausländerbeirat

Ausländerbeirat

Gewählte Mitglieder:

  • Marios Nassos, 1. Vorsitzender
  • Esar Cakir, stellvertretende Vorsitzende
  • Dian Denchev, stellvertretender Vorsitzender
  • Gülden Özkarslioglu
  • Bünyamin Cot
  • Bozan Yildirim
  • Feodora Antansov


Wer sind wir?

Der Ausländerbeirat ist die offizielle Vertretung der ausländischen Bevölkerung in den Kommunen. In Hessen wird der Ausländerbeirat seit 1993 alle fünf Jahre gewählt. Der Ausländerbeirat Breuberg ist erstmalig im November 1993 mit neun Mitgliedern aus vier verschiedenen Nationen gewählt worden.

Allein in Breuberg leben 60 verschiedene Nationen. Der Ausländerbeirat setzt sich für lokale Integration, gerade auch von Kindern und Jugendlichen ein und kämpft für die Gleich-behandlung und gegen Diskriminierung.

Erwähnenswert ist u.a. der Deutschkurs für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren im Dorftreff in
Rai-Breitenbach, sowie die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Religionsgemeinschaften, beispielswiese dem Christlich-Islamischen Arbeitskreis. 

Auch auf Kreisebene ist der Ausländerbeirat aktiv. Wir beteiligen uns jährlich an der Interkulturellen Woche (IKW) des Odenwaldkreises, die vom Diakonischen Werk in Michelstadt organisiert wird.

Der Ausländerbeirat Breuberg ist Mitglied der agah,  der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen, oder kurz Landesausländerbeirat. Die regelmäßige Teilnahme an Plenarsitzungen und den Sitzungen der AG Vorsitzender/innen gehört ebenfalls zu unseren Aufgaben. Diese nimmt in der Regel der Vorsitzende wahr.

Mehr Info

zum Ausländerbeirat Breuberg:www.facebook.com/ausleanderbeirat.breuberg

zum Landesausländerbeirat: www.agah-hessen.de



Kontakt:

Marios Nassos, 1. Vorsitzender
Hohlstraße 9, 64747 Breuberg
Telefon: 06163/9439428
marios-nassos@web.de
www.facebook.com/ausleanderbeirat.breuberg

Kontakt im Rathaus:

Keine Mitarbeiter gefunden.