Wohnmobilstellplatz

Urlaub am Fuße der Burg Breuberg 

Parkplatz Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg-Neustadt

Im August 2010 wurde der erste Wohnmobilstellplatz im Breuberger Stadtteil Neustadt eröffnet. Es stehen vier Stellplätze mit Stromanschlüssen und einer Säule für Frisch- und Abwasser zur Verfügung.

Die Plätze an der Breuberghalle sind gebührenfrei.

Strom je nach Verbrauch: 0,50 Euro pro kWH
Frischwasser: 1,00 Euro für ca. 60 bis 70 Liter
Abwasser: 1,00 Euro für 5 Minuten

Breuberg bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Ausgebaute Wander- und Radfahrwege erschließen die Schönheit des Breuberger Landes. Mit Wäldern, Wiesen und Weiden und mit den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten ist Breuberg der ideale Ort für Freizeit und Ausflug.

In jedem Stadtteil findet man Sehenswertes: der Starkenburger Klettersteig, einer der schönsten nördlich der Alpen; der Bakkes (altes Backhaus) in Wald-Amorbach, die älteste Kirche im Odenwald mit wunderbar restaurierten Fresken... und natürlich die Burg Breuberg mit Rittersaal, Marstall, Brunnen, Bergfried und Museum. Vom historischen Marktplatz in Neustadt aus führt ein neu angelegter "Erlebnispfad" hinauf zur Burg Breuberg und begeistert mit Aussichtsplattformen und einer großen Rutsche nicht nur Erwachsene, sondern vor allem auch Kinder. Breuberg bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, egal ob Schwimmen, Wandern, Rad fahren (2-Burgen-Radweg, 3-Länder-Radweg), Kutschfahrten uvm.