Breuberger Stadtanzeiger

Breuberger Stadtanzeiger

Der Breuberger Stadtanzeiger ist das amtliche Mitteilungsblatt der Stadt Breuberg. Er erscheint einmal wöchentlich (ausgenommen Weihnachten/Silvester) und wird kostenfrei an alle Haushaltungen in Breuberg verteilt.

Stadtanzeiger nicht erhalten?

Die Verteilung erfolgt in der Regel freitags bis 20 Uhr. Sie haben den Stadtanzeiger zu spät oder gar nicht erhalten? Dann rufen Sie uns an -> Kontakt

Stadtanzeiger "Online" lesen

Liebe Leserinnen und Leser des Breuberger Stadtanzeigers, alternativ zur Papierform finden Sie die Breuberger Stadtanzeiger auch Online auf der Seite des Verlages: Zum "Breuberger Stadtanzeiger" Online

Info für Vereine und Organisationen - Umstellung auf Online-Redaktionssystem

Um auch weiterhin den Service der kostenfreien Veröffentlichung für Vereine und Organisationen aufrecht erhalten zu können, stellen wir Ihnen das LINUS WITTICH Online-Redaktionssystem  zur Verfügung.
Autoren können hier ihre Texte und Fotos selbst einstellen und ggf. nachbearbeiten. Es ist keine Software-Installation notwendig. Sie müssen sich lediglich registrieren.

Dieser Service steht Ihnen ab 14. August 2020 unter https://cmsweb.wittich.de/ zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Regelungen zur Einreichung von Texten,

Anzeigen schalten

Familienanzeigen (Hochzeit, Danke, Trauer, Konfirmation...)

  • Kommen Sie ins Rathaus. Die Mitarbeiterinnen nehmen Ihre Wünsche entgegen und beraten Sie gerne.
    Ihre Ansprechpartnerinnen finden Sie unter Kontakt.

Gewerbliche Anzeigen

  • Anzeigen Online aufgeben. Ihr Vorteil: Sie können Ihre Anzeigen verwalten und wiederholen.
    Telefon: 09191/72320, https://gk.wittich.de/

Private Kleinanzeigen

  • Für Ihre private Kleinanzeige finden Sie in jedem Stadtanzeiger einen Vordruck. Diesen füllen Sie aus und senden ihn per Post, Fax oder Email an den Verlag. Die Adresse finden Sie auf dem Vordruck.

  • Sie können ihre Anzeige auch online aufgeben unter www.wittich.de/pka10/bereich1.


Kontakt:

Keine Abteilungen gefunden.